Ferienspiele2010_1

Wie in jedem Jahr: Bei den Ferienspielen gab es viele "Top-Angebote". Und wie im richtigem Leben: Der gute und außergewöhnliche Geschmack musste bezahlt werden. Bei der Polizei gab es für die Ferienpolizisten Ausbildungs-Einheiten. Wer jedoch fliegerischen Vergnügen erleben wollte, musste dafür erlebten die Kleinen, dass nicht alles ohne zu bezahlen in den Schoß fällt, dass man durchaus auch einiges dafür tun muss. Wie gesagt, drei "Blüten" kostete die Fahrt zum Flughafen des Kelkheimer Modellsportvereines. Und deren Mitglieder ließen sich nicht bezahlen: Weder mit Blüten noch mit Euros. Sie hatten ihren Spaß

Ferienspiele2010_2

drei Blüten löhnen. Und dieses Ferienspielgeld musste vorher verdient werden. Bei Arbeiten innderhalb der Ferienspiele. so an der Sache und zeigten den begeisterten jungen Gästen, was man mit dem Modellflugzeugen alles machen kann.

Ferienspiele2010_3

Quelle: Kelkheimer Zeitung 15. Juli 2010

Zum Seitenanfang
JSN Boot template designed by JoomlaShine.com
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen